Fenchel-Mangold-Gemüse mit Reis
dazu Mozzarella in Avocado-Tomaten-Basilikum-Mantel

(2 Portionen)

Pro Portion: 300 kcal, 10 g Eiweiß

 

 

 

Zutaten:

  • ½ Avocado
  • Handvoll Basilikum
  • 2 kleine Tomaten
  • Saft einer halben Zitrone
  • 125 g Mozzarella
  • 200 g gekochter Reis
  • ½ Fenchel
  • 100 g Mangold
  • 1 EL Rapsöl

 

Zubereitung:

Avocado, Tomaten und die Basilikumblätter pürieren, mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Mozzarella in Stücke schneiden und die Avocadomasse darauf verteilen. Kalt stellen.

Reis in der 1,5 fachen Menge Wasser kochen.

Fenchel und Mangold putzen. Fenchel und die Mangoldstiele in 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Die Mangoldblätter ebenfalls in Streifen schneiden und zur Seite legen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den geschnittenen Fenchel und die Mangoldstiele kurz anbraten. Mit Zitrone und 50 ml Wasser aufgießen und mit einem Deckel zugedeckt dämpfen (ca. 10 min). Wenn das Gemüse weich ist, die geschnittenen Mangoldblätter hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse und den Mozzarella in Avocado-Tomaten-Basilikum-Mantel über den Reis verteilen und genießen.

Zucchinilaibchen im Rohr

Für 4 Portionen:
Pro Portion: 300 kcal, 15 g Eiweiß

300 g Zucchini roh
100 g Karotte roh
100 g Haferflocken
2 Stück mittel Eier roh
1 Prise Speisesalz
3 g Basilikum frisch
2 g Oregano

Haferflocken und Eier gut verrühren und ca. eine halbe Stunde rasten lassen. Zucchini und Karotten waschen, putzen und grob raspeln. Anschließend alles vermengen, würzen und mit einem Esslöffel Häufchen auf ein Blech (mit Backpapier) setzen, etwas ausstreichen und bei 200 Grad (Heißluft) 15 Minuten backen, dann die Laibchen wenden und nochmals ca. zehn Minuten backen.
Dazu warme bzw. kalte Kräutersauce und Salat reichen.

Hinteramskogler, E., Rosenfellner, K., (2014). Rezepte in der leichten Vollkost.