Gefüllte Hühnerbrust mit Kartoffel-Brokkolipüree

(4 Portionen)

pro Portion: 305 kcal, 30 g Eiweiß

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 200 g Brokkoli
  • 400 g Erdäpfel
  • 500 ml Wasser
  • 4 Hühnerbrüste a 130 g
  • 125 Mozzarella
  • 4-8 Stück getrocknete Tomaten
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffel waschen, schälen und in ca 2 cm große Stücke schneiden. Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Den Stiel ebenfalls klein schneiden. Kartoffeln und Brokkoli mit 500 ml Wasser ca. 15 min mit Deckel kochen lassen und dann noch 5 min offen fertig garen.

In der Zwischenzeit, den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Hühnebrüste der Länge nach aufschneiden und mit 1-2 Scheiben Mozzarella und 1-2 Stück getrockneten Tomaten füllen. Mit einem Zwirn oder Zahnstocher fixieren.

Das Gemüse nun zu einer sämigen Masse pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hühnerbrüste mit 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne ca. 10 min von beiden Seiten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach das Püree mit der Hühnerbrust anrichten.