Selbstgemachtes Müsli

(eignet sich auch gut zum Verschenken)

Pro Portion (50g): 180 kcal

 

 

 

 

Zutaten:

  • 500 g Haferflocken
  • 50 g Nüsse
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Trockenfrüchte (Rosinen, Marillen, Pflaumen, etc.)
  • 1 – 2 TL Zimt
  • 1 EL Honig
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Walnussöl oder Rapsöl

 

Zubereitung:

Nüsse und Trockenfrüchte klein schneiden.

Haferflocken, Nüsse, Trockenfrüchte und Leinsamen in eine Schüssel geben und vermischen. Dann den Zimt druntermischen.

In einem Glas Wasser, Honig und Öl gut verrühren. Anschließend in die Müslimischung schütten und gut umrühren. Ca. 10 min ziehen lassen.

Das Müsli nun in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur unter ständigem Rühren trockenrösten.