Karin Oberreiter, BSc
Diätologin

Ihr Alltag bestimmt die Ernährung und nicht die Ernährung ihren Alltag.

Schwerpunkte: Gewichtsreduktion mit Magenballon,
Stoffwechselerkrankungen (Hypercholesterinämie, Hypertonie),
Refluxerkrankungen, Reizdarmsyndrom, Sporternährung

Terminvereinbarung:+43 1 581 11 95

Was ist eine Diätologin?

Eine Diätologin kann diätologisches Wissen mit medizinischen und ernährungsphysiologischen Kenntnissen verknüpfen und gesunde Menschen sowie Menschen mit verschiedenen Krankheitsbildern hinsichtlich der Ernährung beraten und die entsprechende Ernährungstherapie entwickeln.

Dazu hat sie die Fähigkeit in Befunden, ernährungsmedizinisch relevante Informationen zu erkennen und wenn nötig von einem Arzt weitere medizinische Informationen einzuholen.

Nach bestimmen des Ernährungsstatus mit Hilfe anthropometrischer Messmethoden (Körpergröße, Körpergewicht, Bauchumfang), dem Sammeln medizinischer, ernährungsmedizinischen und anderer therapierelevanter Daten und der Ernährungsanamnese kann eine Diätologin einen diätologischen Befund und Beurteilung erstellen und an Hand diesem die Ernährungstherapie planen und therapeutische Ziele festlegen.

Termin zur Diätologie Beratung buchen: +43 1 581 11 95

Berechnen Sie die Nährwerte Ihrer Mahlzeiten

Der Kalorienrechner bietet Ihnen die Möglichkeit, den Nährwert Ihrer Mahlzeiten zu berechnen.

Sie erhalten einen guten Überblick über jene Energiemenge, die Sie Ihrem Körper im Laufe des Tages zugeführt haben.